Standort Bad Kreuznach

Mühlenstr. 39a
55543 Bad Kreuznach
Tel. 0 671/ 92 06 58-0

ANFAHRT Standort Icon für die Strahlentherapie RheinMainNahe in Mainz, Rüsselsheim und Bad Kreuznach
Standort Rüsselsheim

August-Bebel-Str. 59d
65428 Rüsselsheim
Tel. 0 61 42/ 79 44 8-0

ANFAHRT Standort Icon für die Strahlentherapie RheinMainNahe in Mainz, Rüsselsheim und Bad Kreuznach
Standort Mainz

August-Horch-Str. 12
55129 Mainz
Tel. 0 61 31/ 61 99 8-0

ANFAHRT Standort Icon für die Strahlentherapie RheinMainNahe in Mainz, Rüsselsheim und Bad Kreuznach
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da.

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Telefon 06131 / 61 99 8-0
Telefon 06142 / 79 44 8-0
Telefon 0671 / 92 06 58-0

Schwerbeton sorgt für Sicherheit – Strahlentherapie am Krankenhaus St. Marienwörth im Zeitplan

Die Wände des Bestrahlungsraumes für das neue Gebäude der Strahlentherapie am Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach sind gegossen. Damit keinerlei Strahlung nach außen dringen kann, wurde Beton mit einem Gewicht von 3,3 Tonnen pro Kubikmeter verarbeitet. Für den Bau des Bestrahlungsraumes wurden insgesamt rund 290 Kubikmeter Beton eingebracht, was der Ladung von 60 Betonmischfahrzeugen entspricht. Diese Betonarbeiten sind beim Bau eines Strahlenschutzgebäudes besonders deshalb interessant, da mit verschiedenen Arten von Beton gearbeitet werden muss. Außerhalb des Bestrahlungsraumes wird normaler Stahlbeton verbaut. Der eigentliche Bestrahlungsraum  wird aus einer Kombination von normalem Stahlbeton und einem speziellem Strahlenschutzbeton oder Schwerbeton, welcher eine besonders hohe Dichte aufweist, errichtet.

„Damit liegt unser Kooperationspartner und Bauherr, das Krankenhaus St. Marienwörth, absolut im Zeitplan. Die Bauphase startete mit dem Spatenstich am 22. Juli 2015. Die Eröffnung dieses dritten Standortes der Strahlentherapie RheinMain, die das Gebäude in Bad Kreuznach mietet, ist für Mitte 2016 geplant“ – so die Praxisinhaberinnen Dr. Gabriele Lochhas und Dr. Ute Metzmann.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an. Wir sind fur Sie da.

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Telefon 06131 / 61 99 8-0
Telefon 06142 / 79 44 8-0
Telefon 0671 / 92 06 58-0

  • STANDORT MAINZ
  • STANDORT RÜSSELSHEIM
  • STANDORT BAD KREUZNACH

Standort Mainz

Dr. med. Ute Metzmann
August-Horch-Straße 12
55129 Mainz

Tel. 0 61 31 / 61 99 8-0
Fax. 0 61 31 / 61 99 8-19

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Sprechzeiten

montags bis freitags von 9 - 16 Uhr

Standort Rüsselsheim

Dr. med. Gabriele Lochhas
August-Bebel-Str. 59d
65428 Rüsselsheim

Tel. 0 61 42 / 79 44 8-0
Fax. 0 61 42 / 79 44 8-19

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Sprechzeiten

montags bis freitags von 9 - 16 Uhr

Standort Bad Kreuznach

PD Dr. med. Ralph Mücke
Mühlenstr. 39a
55543 Bad Kreuznach

Tel. 0 671 / 92 06 58-0
Fax. 0 671 / 92 06 58-19

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Sprechzeiten

montags bis freitags von 9 - 16 Uhr