Standort Bad Kreuznach

Mühlenstr. 39a
55543 Bad Kreuznach
Tel. 0 671/ 92 06 58-0

ANFAHRT Standort Icon für die Strahlentherapie RheinMainNahe in Mainz, Rüsselsheim und Bad Kreuznach
Standort Rüsselsheim

August-Bebel-Str. 59d
65428 Rüsselsheim
Tel. 0 61 42/ 79 44 8-0

ANFAHRT Standort Icon für die Strahlentherapie RheinMainNahe in Mainz, Rüsselsheim und Bad Kreuznach
Standort Mainz

August-Horch-Str. 12
55129 Mainz
Tel. 0 61 31/ 61 99 8-0

ANFAHRT Standort Icon für die Strahlentherapie RheinMainNahe in Mainz, Rüsselsheim und Bad Kreuznach
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe
Anmeldung in der Praxis der Strahlentherapie RheinMainNahe

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da.

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Telefon 06131 / 61 99 8-0
Telefon 06142 / 79 44 8-0
Telefon 0671 / 92 06 58-0

Baubeginn für 3. Standort der Strahlentherapie RheinMain

Spatenstich für den 3. Standort der Strahlentherapie RheinMain / Bildquelle: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Spatenstich für den 3. Standort der Strahlentherapie RheinMain / Bildquelle: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Mit dem offiziellen Spatenstich am 22. Juli 2015 startete die Bauphase für die neue Praxis der Strahlentherapie RheinMain am Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach.

Mit dem offiziellen Spatenstich am 22. Juli 2015 startete die Bauphase für die neue Praxis der Strahlentherapie RheinMain am Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach.  Im Erdgeschoss des Gebäudes werden alle strahlentherapeutischen Leistungen sowohl für stationäre Patienten des Krankenhauses St. Marienwörth als auch für ambulante Patienten angeboten. Damit bleibt die Strahlentherapie langfristig am Krankenhaus St. Marienwörth erhalten, denn das Haus verfügt über eine vom Land genehmigte Hauptfachabteilung. Das erste Obergeschoss  wird für Büroräumlichkeiten des Krankenhauses genutzt.

In seiner Ansprache skizzierte Joachim Domann, Geschäftsführender Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, nochmals die Bedeutung der Strahlentherapie für das Krankenhaus St. Marienwörth als onkologisches Schwerpunktkrankenhaus. Anschließend folgten die Grußworte von Dr. Gabriele Lochhas von der Strahlentherapie RheinMain, Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, Landrat Franz-Josef Diel und Architekt Thomas Sonnentag, der insbesondere auf die Gegebenheiten des Gebäudes einging: „Architektur dient immer dem Menschen. Deshalb wird dieses Gebäude hell und freundlich werden und so seinen Beitrag zur Genesung der Patienten leisten.“

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an. Wir sind fur Sie da.

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Telefon 06131 / 61 99 8-0
Telefon 06142 / 79 44 8-0
Telefon 0671 / 92 06 58-0

  • STANDORT MAINZ
  • STANDORT RÜSSELSHEIM
  • STANDORT BAD KREUZNACH

Standort Mainz

Dr. med. Ute Metzmann
August-Horch-Straße 12
55129 Mainz

Tel. 0 61 31 / 61 99 8-0
Fax. 0 61 31 / 61 99 8-19

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Sprechzeiten

montags bis freitags von 9 - 16 Uhr

Standort Rüsselsheim

Dr. med. Gabriele Lochhas
August-Bebel-Str. 59d
65428 Rüsselsheim

Tel. 0 61 42 / 79 44 8-0
Fax. 0 61 42 / 79 44 8-19

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Sprechzeiten

montags bis freitags von 9 - 16 Uhr

Standort Bad Kreuznach

PD Dr. med. Ralph Mücke
Mühlenstr. 39a
55543 Bad Kreuznach

Tel. 0 671 / 92 06 58-0
Fax. 0 671 / 92 06 58-19

info(at)strahlentherapie-rheinmainnahe.de

Sprechzeiten

montags bis freitags von 9 - 16 Uhr